Aktuelles

Liebe Badegäste,

auch wenn wir es uns alle anders gewünscht haben, so kann auch die aktuelle Hallenbadsaison nur mit Einschränkungen, Abstand, Rücksicht und strengen Regeln stattfinden.

Ganz besonders gilt dies, seit für Dreieich die „Hotspot Regeln“ gelten.

Seitdem müssen wir Sie für einen sicheren und dauerhaften Badebetrieb um noch mehr Nachweise bitten und um diesen dauerhaften Badebetrieb von unserer Seite aus nicht zu gefährden, „gehen wir uns aus dem Weg“.

Wir, das ist das Team des Schwimmbades, das ab sofort nur innerhalb fester Schichten Kontakt untereinander hat, damit, wenn ein Infektionsfall in einer Schicht auftreten sollte, andere Schichten den Badebetrieb aufrechterhalten können.

Was auf den ersten Blick so toll klingt hat aber einen Nachteil.

Feste Schichten, und davon möglichst viele, bedeutet aber weniger Mitarbeiter pro Schicht. Weniger Mitarbeiter pro Schicht schaffen es aber unter anderem nicht, das Bistroangebot vollumfänglich aufrecht zu erhalten.

Schweren Herzens haben wir uns daher dazu entschlossen, ab sofort keine warmen Speisen (Pommes) mehr anzubieten.

Wir bitte Sie für diese Entscheidung um Ihr Verständnis, denn nichts wäre schlimmer, als wenn wir trotz Corona das Bad öffnen könnten aber wegen erkrankter Mitarbeiter schließen müssten.

Liebe Badegäste, Schwimmen in Zeiten von Corona hat nichts mit einem gewohnten Schwimmbadbesuch gemeinsam. Schwimmen in Zeiten von Corona bringt ein Stück Lebensqualität zurück, erfordert aber von allen Beteiligten eine gehörige Portion Disziplin und Rücksicht.

Vielen Dank.

 

Tickets